Startseite

Willkommen beim ÖGV Stockerau

Liebe Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen! Auch uns trifft leider die neue Verordnung des „harten Lock downs“! Daher sind wir gezwungen alle Einzeltrainings abzusagen. Das Wintertraining findet voraussichtlich ab Samstag, den 16. Jänner 2021 ab 14.00 Uhr statt! Der Frühlingskurs beginnt ab 6. März 2021. Wir hoffen euch im nächsten Jahr wieder auf unserem Hundeplatz zu treffen und mit euch und euren Hunden arbeiten zu können. Wir wünschen euch auf diesem Wege alles Gute und bleibt gesund. Gerne helfen wir euch telefonisch bei Trainingsfragen weiter. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für eure Treue! Liebe Grüße, das Team des ÖGV-Stockerau Stand 17.11.2020

Einzeltraining – Unterordnung darf unter größten Vorsichtsmaßnahmen am Gelände statt finden. Bitte um Voranmeldung unter : Stand 8.11.2020

Einzeltraining Unterordnung: Pepi Okenka https://xoyondo.com/dp/lOCPjsyIGb5w3cF

ABGESAGT! Einzeltraining Unterordnung: Andrea Fostel-Wonesch https://xoyondo.com/dp/lOCPjsyIGb5w3cF

_________________________________________________________________

Laut neuersten Informationen Seitens des ÖGV-Landesverbandes darf bis auf weiteres kein Training am Gelände der Ortsgruppen statt finden. Daher sind alle Kurse der Unterordnung bis auf Widerruf abgesagt! Wir bitten um euer Verständnis. Stand.4.11.2020

Bei uns sind alle Hunde willkommen ob Zwerge, große Rassen oder Mischlinge selbstverständlich auch sogenannte „Listenhunde“. Als Mitglied können Sie für den in NÖ erforderlichen Sachkundenachweis trainieren und diesen auch günstiger erwerben.

Es ist jederzeit möglich an den Kurstagen den Ablauf der Kurse mitzuerleben. Der Vereinsbetrieb beginnt immer 30 min. vor Kursbeginn.
Zur Teilnahme an den Kursen ist eine Anmeldung erforderlich.

_________________________________________________________________

Bezüglich der verschärften COVID-19 Maßnahmen hat der Vorstand des ÖGV Stockerau versucht, die Einhaltung dieser Richtlinien und die Möglichkeit des Hundetrainings in Stockerau weiter zu gewährleisten.

–        Erlaubt bleiben weiterhin Individual- und Freizeitsport im Freien, wenn es in der sportspezifischen Ausübung nicht zu Körperkontakt kommt

Nach bestem Wissen und Gewissen wurden daher nachstehende Maßnahmen bis auf Widerruf getroffen:

o  Das Training am Donnerstag entfällt!

o  Das Training am Samstag um 14:00 für Junghunde

o  Am Samstag um 14:40 für Fortgeschrittene

o  Am Samstag um ca. 15:30 Uhr Stöbern findet statt

o  Das Training am Sonntag um 9:00 für Sporthunde

o  Am Sonntag Fährtentraining findet statt

Begleitpersonen sind bei der Ausübung des Hundesports verboten. Zutritt zum Vereinsgelände ist ausschließlich für aktive Hundesportler erlaubt.

Die Hundesportler sollen möglichst zeitnah zur Trainingsstunde kommen und werden gebeten, unverzüglich nach dem Training den Platz wieder zu verlassen. Mindestens 1,0 m Abstand im Freien einhalten!

Das Vereinsheim darf nur mit Maske betreten werden zwecks Benützung der Toiletten. Getränke und Speisen dürfen im Vereinsheim nicht konsumiert werden.

Stand 2.11.2020

_________________________________________________________________

Unterordnung für Anfänger: Donnerstag um 18:00 Uhr und Samstag um 14:00 Uhr

Unterordnung für Fortgeschrittene: Donnerstag um 18:40 Uhr und Samstag um 14:40 Uhr

Stöbern: Samstag ab 15:00 Uhr

Fährte: nach Vereinbarung

Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.

Da unser Obmann auch Kurse leitet, steht er für ein persönliches Informationsgespräch für neue Mitglieder (oder die es noch werden wollen), jeden Donnerstag, zwischen 17:00 und 18:00 Uhr, und jeden Samstag zwischen 15.30 und 16.00 Uhr, zur Verfügung.

Für alle, die uns noch nicht kennen: Ihr findet uns am Fuchsenbühel (bei der Deponie).

Wir freuen uns über Ihren Besuch!